EnforceLockdown! – Oder wie schafft man es, dass Lernende während eines Tests nicht auf das Web oder andere Dokumente zugreifen können?

So geht es:

  1. Die Lernenden müssen einmalig die «Take a TesT» App auf ihren Geräten installieren. Dies natürlich nur, falls sie noch nicht installiert ist. Die Software findet man gratis im Microsoft Store.
  2. Die Lehrperson nimmt den Link des entsprechenden Tests (z.B. Forms) und passt ihn hier an. Was ist passiert? Im neuen Link wird später die «Take a TesT» App aufgefordert, den ‘Lockdown’ zu vollziehen und den Zugriff auf Dokumente, die Zwischenablage oder das Web zu unterbinden. Der neue Link zum Forms Test könnte beispielsweise so aussehen: ms-edu-secureassessment:https://forms.office.com/Pages/ResponsePage.aspx?id=6Nè[…]i4u!enforcelockdown
  3. Die Lehrperson lässt den neuen Link den Lernenden z.B. via Microsoft Teams oder per Email zukommen.
  4. Die Lernenden klicken auf den Link und lösen den Test in einer sicheren Umgebung. «Take a TesT» lässt es nämlich nur zu, (1) durch CTRL + ALT + DELETE den Test zu verlassen oder (2) die Antworten zu übermitteln. Ein Zugriff auf Dokumente, das Internet, das Emailkonto oder die Chatfunktion ist nicht möglich.

Es handelt sich hiermit um eine Anwendung, die im BYOD-Unterricht an der Schule helfen könnte, das Arbeiten ohne fremde Hilfe und ohne unerlaubte Hilfsmittel während Tests zu fördern ;-). Und hier noch ein kleiner Film dazu: